Entwicklung

    Seit mehr als 10 Jahren befindet sich das Technologiezentrum für transdermale Pflaster und bioabbaubare subkutane Implantate am oberbayrischen Standort Miesbach (Deutschland).

    Als Novosis AG gegründet, gehört das Technologiezentrum in den letzten Jahren zur Schweizer ACINO Gruppe.

    Mit seiner Entwicklungsabteilung, der vorhandenen Kapazität zur Herstellung von Pflastern und einem von vielen Behörden auditierten Qualitätssystem gehört der  Standort Miesbach heute zu den Top Standorten für diese Darreichungsformen in Europa.