Herstellung Matrixpflaster

    Herstellung Matrixpflaster

    Hier eine stark vereinfachte schematische Übersicht, wie hochkomplexe Matrixpflaster bei der Luye Pharma AG für die weltweiten Märkte hergestellt werden. 

    1. Mischen und Wiegen aller Stoffe zu einer wirkstoffhaltigen Klebemittellösung.
       
    2. Beschichten, Trocknen und Laminieren der flüssigen Masse zu einer Wirkstoffhaltigen Folie.
       
    3. Schneiden des Laminats in Tochter-Rollen.
       
    4. Stanzen des Pflasters.
       
    5. Die Pflaster werden einzeln in Beutel (Primärverpackung) versiegelt.