Innovation.
Perfekt dosiert.

Wir sind davon überzeugt, dass man neue Wege nicht mit alten Denkansätzen gehen kann. Angetrieben von unserer Leidenschaft für die bessere Lösung und unserem ungebrochenem Pioniergeist entwickeln wir am laufenden Band robustere Formulierungen bewährter Wirkstoffe. Sobald diese Marktreife erreicht haben, bieten wir sie unseren Partnern in Form von Lizenzmodellen an.

Höchste Ansprüche an flache Produkte

Wir haben aktuell eine Vielzahl an eigenen Projekten in unserer Pipeline. Unabhängig von der Entwicklungsstufe, auf der sie sich befinden, steht stets der therapeutische Mehrwert im Mittelpunkt unserer Produkte. Den Innovationsgehalt neuer transdermaler Darreichungsformen messen wir an der gesteigerten Lebensqualität von Patienten. Diese maximale Anwenderorientierung kommt letztlich unseren Kunden und Partnerunternehmen zugute. Da unser eigenes Portfolio mit robusten Formulierungen gefüllt ist, die regelmäßig bessere Eigenschaften aufweisen als das Originalprodukt, sichert unsere Innovationskraft Ihren Wettbewerbsvorteil.

Herstellungsprozess unserer Matrixpflaster

  1. Mischen und Wiegen aller Stoffe zu einer wirkstoffhaltigen Klebemittelmasse
  2. Beschichten, Trocknen und Laminieren der flüssigen Masse zu einem wirkstoffhaltigen Laminat
  3. Schneiden des Laminats in Tochter-Rollen
  4. Stanzen des Pflasters
  5. Versiegeln der einzelnen Pflaster in Beuteln (Primärverpackung)